Als Favorit hinzufügen
 

Grundschule "Kaethe Schulken"

Vorschaubild

kommissarisch Kerstin Strobach-Koch

Hans-Stubbe-Str. 25
06466 Seeland OT Gatersleben

Telefon (039482) 290

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.gs-schulken.bildung-lsa.de


Aktuelle Meldungen

Leserbrief

Spielerisch die Umwelt entdecken

 

 

Mit großer Begeisterung erlebten die Schüler der 3. Klasse der Grundschule „Kaethe Schulken“ Gatersleben am Montag, den 3. April 2017 eine Veranstaltung im IPK unter der Leitung von Frau Mona Schreiber. Es waren aufregende und abwechslungsreiche 90 Minuten, die wir in der Einrichtung erleben durften.

 

 

In Raupenformation

 

Mit allen Sinne die Natur erleben, spielerisch die Umwelt entdecken und gelerntes Wissen anbringen und erweitern, das waren die Ziele, die Frau Schreiber mit Ihrer Planung und Durchführung angestrebt und erfolgreich umgesetzt hat. Die Eröffnung fand im Gesprächskreis statt. Anschließende Spiele, wie das Entdecken von wirklich gut versteckten Gegenständen in der Natur, das Durchstreifen des Geländes mit verbundenen Augen aller Kinder in Raupenformation und das Abschlussspiel „ Fang die Eidechsenschwänze“ waren riesige Höhepunkte für alle. Den Kindern hat es sehr im IPK mit Frau Schreiber sehr gefallen. Wir freuen uns schon heute auf die nächste Veranstaltung im Juni zum Thema Wiese.

 

R.Holzhauer

Fachlehrerin der 3. Klasse

 

20 Jahre Namensgebung Grundschule "Kaethe Schulken"

Die Grundschule Gatersleben veranstaltete eine große Festwoche anlässlich der Namensgebung „Kaethe Schulken“ vor 20 Jahren. Dabei gedachten und wandelten die Schülerinnen und Schüler eine Woche lang auf den Spuren von Kaethe Schulken. Diese lebte von 1891 bis 1974. Sie war von 1923 bis 1958 Schulamtsleiterin in Gatersleben. Als Anhängerin der Wandervögel war sie sehr viel im Harz und im Harzvorland unterwegs. Sie veröffentlichte eigene Gedichte und Lieder, in denen sie die Schönheiten jener Landstriche beschrieb, die sie kennen und lieben gelernt hatte. Die Schülerinnen und Schüler setzten sich mit ihrem Leben auseinander, ihre Bücher wurden betrachtet, ihre Gedichte interpretiert. Auch sollte es eine Harzwanderung geben, die auf Grund des Regenwetters dann aber im Ballspielhaus Thale endete. Eine Woche lang übten die Kinder ein Festprogramm ein, das sie am Sonnabend aufführten. Dazu schlüpfte die Schülerin Jasmin in die Rolle der Kaethe Schulken, die zu einem Besuch an die heutige Schule geladen war. Die Schülerinnen und Schüler bereiteten ihr großes Vergnügen, in dem sie die alten Lieder, aber auch neue vortrugen. Auch der Gaterslebener Volkschor gab einige Proben seines Könnens dazu. Nach der Festveranstaltung, die im Bürgerhaus stattfand, wechselten die Gäste in die Grundschule selbst. Dort fand dann auf dem weitläufigen Gelände ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Höhepunkten statt.

Foto zur Meldung: 20 Jahre Namensgebung Grundschule "Kaethe Schulken"
Foto: 20 Jahre Namensgebung Grundschule "Kaethe Schulken"

Talentefest in der Grundschule "Kaethe Schulken"

(24.11.2014)

Am 21. November 2015 wurde ein bundesweiter Vorlesetag durchgeführt, wobei Prominente aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft Kindern in den Grundschulen aus ihren Lieblingsbüchern vorlasen, um darauf aufmerksam zu machen, wie interessant und wissenswert Bücher sind. Auch die Grundschule „Kaethe Schulken“ folgte dieser Aktion und lud zu dem Vorlesetag ein. Teilnehmer waren hierbei der Landtagspräsident Detlef Gürth, die Bürgermeisterin der Stadt Seeland. Heidrun Meyer, die Geschäftsleiterin der Salzlandsparkasse Gatersleben Simone Rockmann, der Ortsbürgermeister Mario Lange und die Vertreter des IPK Gatersleben Dr. Britt Lebs und Katrin Menzel. Am 27. November 2014 lud die Grundschule „Kaethe Schulken“ zu einem Generationstreffen ein.Der Tag begann mit einem Talentefest, auf das sich die Jungen und Mädchen der 1. bis 4. Klassen auf das Beste vorbereitet hatten. Mit Liedern, Gedichten und Tänzen begeisterten sie ihr Publikum und bewiesen auch gute Kenntnisse in der Handhabe von Instrumenten. Im Anschluss daran konnten sich die Angehörigen der Kinder und alle Gäste ein Bild von der Arbeit der Schule machen, indem sie am Unterricht der Lerngruppen teilnahmen. Des Weiteren wurden 8 neue Computer als Geschenke für die Schülerinnen und Schüler präsentiert, die durch Fördermittel der Stadt Seeland und Spendengelder unterschiedlicher Sponsoren angeschafft werden konnten. Den Abschluss bildete ein gemütliches Beisammensein

Foto zur Meldung: Talentefest in der Grundschule "Kaethe Schulken"
Foto: Talentefest in der Grundschule "Kaethe Schulken"


Fotoalben