Als Favorit hinzufügen
 

Herzlich willkommen

Wappen der Stadt Seeland
Geteilter Schild, oben Silber mit dem Bären als Wappentier der Anhaltiner, als Anklang an das Wappen der ehemaligen Stadt Hoym und der ehemaligen Gemeinde Frose, die 6 blauen Sterne bedeuten die Anzahl der Ortsteile, unten in Blau der silberne Fisch als Symbol für den wieder entstehenden See und die Verbesserung der Umwelt und zugleich Anklang an das ehemalige Nachterstedter Gemeindewappen.

 

 

 

 

Die Gründung der Stadt Seeland

Am 15. Juli 2009 erfolgte der offizielle Zusammenschluss der Stadt Hoym und der Gemeinden Friedrichsaue, Frose, Nachterstedt und Schadeleben zur Stadt Seeland.
 
Die Gemeinde Gatersleben gelangte im Jahr 2010 zur Stadt Seeland und seitdem verfügt die Stadt Seeland über sechs Ortsteile. Das machte eine Wappenänderung von bisher fünf auf sechs Sterne notwendig. Im Jahr 2015 erfolgte die Genehmigung des Landesarchives und der Kommunalaufsicht des Salzlandkreises auf Änderung des Wapppens.
 

 

Auf einen Blick!

Das Neujahrskonzert unter dem Motto "Filmmusik" findet am 7.Januar 2017 statt. Kartenvorverkauf Verwaltung Kasse Tel 034741 932 32 oder 39 und im Förderkreis "Seeland" Tel. 034741 ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Die 5. Jahreszeit hat begonnen in den Hochburgen des Karneval der Stadt Seeland

In den Karnevalhochburgen der Stadt Seeland wurden feierlich die Schlüssel der Rathäuser von den Ortsbürgermeistern eingefordert. Pünktlich am 11.11. um 11:11 Uhr eröffnete der Hoymer Carneval ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Deutsche Meisterschaften im Karate 2016

Alljährlich führt der Deutsche traditionelle Karateverband im November eine Deutsche Meisterschaft der Kinder bis 15 Jahre durch. Teilnehmen dürfen Kinder und Jugendliche, die sich zuvor bei den ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Neue Spielgeräte in den Kitas der OT Frose und Gatersleben

Am Mittwoch, dem 20. Oktober wurde in der Kindertagesstätte „Windmühle“ OT Frose das neue Spielgerät an die Kinder übergeben. Das alte, in die Jahre gekommene Gerät musste abgebaut werden ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Halloween

Am 31. November fallen in Sachsen-Anhalt zwei Festlichkeiten aufeinander. Der Reformationstag ist der offizielle Feiertag. An diesem Tag soll der Mönch und Theologieprofessor Martin Luther am Abend ... [mehr]

 

04.12.2016:
08.12.2016: