Als Favorit hinzufügen
 

Herzlich willkommen

Wappen

Wappen der Stadt Seeland
Geteilter Schild, oben Silber mit dem Bären als Wappentier der Anhaltiner, als Anklang an das Wappen der ehemaligen Stadt Hoym und der ehemaligen Gemeinde Frose, die 5 blauen Sterne bedeuten die Anzahl der Ortsteile, unten in Blau der silberne Fisch als Symbol für den wieder entstehenden See und die Verbesserung der Umwelt und zugleich Anklang an das ehemalige Nachterstedter Gemeindewappen.

 

Bild

 

Die Gründung der Stadt Seeland

Am 15. Juli 2009 erfolgte der offizielle Zusammenschluss der Stadt Hoym und der Gemeinden Friedrichsaue, Frose, Nachterstedt und Schadeleben zur Stadt Seeland.
Am 2. Juli übergab Bettine Aßmann, Referatsleiterin im Innenministerium die Genehmigungen zur Gebietsänderung.

Um der Stadtgründung einen symbolischen Akt zu verleihen, pflanzte die
Bürgermeisterin Heidrun Meyer einen Baum vor das Rathaus – eine Eiche, die für Stärke und Beständigkeit steht, deren Wurzeln tief reichen und deren einst breite Krone Schutz und Schirm bedeuten werden. Unterstützt wurde die Bürgermeisterin von den Ortsbürgermeistern der Ortsteile Hoym, Schadeleben und Nachterstedt sowie dem Vorsitzenden des Seelandförderkreises.

Auf einen Blick!

Die kleinen „Seelandsterne“ im OT Schadeleben feierten am 3. Juli 2014 großes Sommerfest im Rahmen der 1 050-Jahrfeier des OT Schadelebens. Sie gestalteten ihr Programm allein und hatten dazu ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Piratenfest bei den Hoymer Buschzwergen

Am 3. Juli 2014 wurde in der Kita „Hoymer Buschzwerge“ das große Sommerfest gefeiert. Es stand unter dem Motto: „Piraten Ahoi“. Schon seit Wochen liefen dazu die Vorbereitungen. Eltern ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: 1 050 Jahrfeier OT Schadeleben

Eine ganze Woche lang feierten die Schadelebener ihr großes Jubiläum. Dazu hatten sie sich sehr viel Kreatives einfallen lassen. Ob Vereine, Kirche, Kita, Feuerwehr und Gewerbetreibende – jeder ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Sommerfest von Schloß Hoym Stiftung

Am 28. Juni 2014 lud Schloß Hoym Stiftung zum großen Sommerfest ein. Das Fest stand unter dem Motto: „Mittelalter“. Mittelalterlich geschmückt bot sich dann auch der Platz rund um und in der ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Gartenfest in der Grundschule "Hoymer Prinzenhaus"

Am 25. Juni 2014 lud die Grundschule „Hoymer Prinzenhaus“ zu einer großen Gartenparty im Schulgarten ein. Dazu wurde das weiträumige Gelände einfallsreich dekoriert. Es wurden Stationen ... [mehr]

 

25.07.2014:
Heimatfest Hoym
 
01.08.2014:
Vereins- und Brunnenfest im OT Nachterstedt
 
02.08.2014:
Einweihung