Als Favorit hinzufügen
 

Herzlich willkommen

Wappen

Wappen der Stadt Seeland
Geteilter Schild, oben Silber mit dem Bären als Wappentier der Anhaltiner, als Anklang an das Wappen der ehemaligen Stadt Hoym und der ehemaligen Gemeinde Frose, die 5 blauen Sterne bedeuten die Anzahl der Ortsteile, unten in Blau der silberne Fisch als Symbol für den wieder entstehenden See und die Verbesserung der Umwelt und zugleich Anklang an das ehemalige Nachterstedter Gemeindewappen.

 

Bild

 

Die Gründung der Stadt Seeland

Am 15. Juli 2009 erfolgte der offizielle Zusammenschluss der Stadt Hoym und der Gemeinden Friedrichsaue, Frose, Nachterstedt und Schadeleben zur Stadt Seeland.
Am 2. Juli übergab Bettine Aßmann, Referatsleiterin im Innenministerium die Genehmigungen zur Gebietsänderung.

Um der Stadtgründung einen symbolischen Akt zu verleihen, pflanzte die
Bürgermeisterin Heidrun Meyer einen Baum vor das Rathaus – eine Eiche, die für Stärke und Beständigkeit steht, deren Wurzeln tief reichen und deren einst breite Krone Schutz und Schirm bedeuten werden. Unterstützt wurde die Bürgermeisterin von den Ortsbürgermeistern der Ortsteile Hoym, Schadeleben und Nachterstedt sowie dem Vorsitzenden des Seelandförderkreises.

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Fischereifest am Froser See

Der Heimatverein Frose, die Pächter des Froser Sees und die Angelvereine der Stadt Seeland feierten am 27. September das Saisonende mit einem Fischereifest. In der Nacht zuvor wurde ein Nachtangeln ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Eröffnung des Recycling Center Novelis - 200 neue Arbeitsplätze

Am 1. Oktober 2014 fand die große Einweihungsfeier des weltweit größten und modernsten Aluminium Recyclingwerkes auf dem Gelände von Novelis Deutschland GmbH statt, zu der viele nationale und ... [mehr]

 

Am 23. September 2014 konnte der Richtkranz auf das Dach der Zwei-Feld-Sporthalle gesetzt werden – stets ein feierlicher Anlass, ein kleines Resümee über die bisherige Bauphase zu ziehen. ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: 20 Jahre Kita im OT Frose

Am 27. August 2014 feierte der Froser Kindergarten sein 20-jähriges Jubiläum und veranstaltete für Kinder und Eltern, Großeltern und Angehörige ein großes buntes Geburtstagsfest. Es begann in ... [mehr]

 

Das Heimat- und Schützenfest im OT Frose fand vom 21. bis 24. August 2014 statt. Am 21. August begann das Treiben mit einem Fackelumzug und dem Fassbieranstich während der Disco mit DJ Green Eye im ... [mehr]

 

25.10.2014:
Buschputz
 
25.10.2014:
Weinfest im OT Frose
 
30.10.2014:
Halloween