Als Favorit hinzufügen
 

Aktuelle Mitteilungen

 

Sprechtage der Behörde der Beauftragten des Landes Sachsen-Anhalt zur Aufarbeitung der SED-Diktatur für das Jahr 2024 (Stand 8.02.2024)

 

Sprechtage der Landesbeauftragten

Flyer 2024 - Rehabilitierung von SED-Diktatur

 

 

Hochwasserrückhaltebecken Straßberg - Information über archäologische Untersuchungen an der Selke zwischen Hoym und Gatersleben (Stand 1.02.024)

 

 

Einladung zu einer Informationsveranstaltung am 16.02.2024 in Reinstedt zum Thema Deponie  (Stand 30.01.2024) 

 

 

 

 Einladung zu den Deich- und Gewässerschauen 2024 im Flussbereich Halberstadt (Stand 25.01.2024)

 

Gewässerschau 2024

Termine für die Deich- und Gewässerschau 2024 an Gewässern I. Ordnung

 

 

Ergänzungswahl Ortschaftsrat Friedrichsaue am 21.01.2024 (Stand 24.01.2024)

 

- Bekanntmachung des Ergebnisses der Ergänzungswahl für den Ortschaftsrat Friedrichsaue am 21.01.2024 im Ortsteil Friedrichsaue der Stadt Seeland

 

https://votemanager.kdo.de/20240121/15089307/praesentation/index.html

 

 

Agentur für Arbeit ändert Öffnungszeiten - Umstellung auf terminierte Vorsprachen (Stand 9.01.2024)

 


Bekanntmachung des Zweckverbandes Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Ostharz (Stand 04.01.2024)

 

Es wird darauf hingewiesen, dass im Amtsblatt der öffentlichen Ver- und Entsorgungsunternehmen im Landkreis Harz Nr. 7 vom 21. Dezember 2023 folgende öffentliche Bekanntmachung erfolgte:

 

Wirtschaftsplan für das Wirtschaftsjahr 2024 des Zweckverbandes Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Ostharz

 

Dieses Amtsblatt kann unter www.zweckverband-ostharz.de eingesehen werden.
 

 

Information zur Abfallfibel 2024 (Stand 18.12.2023)

 

Aufgrund der hohen Nachfrage ist die Abfallfibel in Papierform für das Kalenderjahr 2024 bereits vergriffen. Die komplette Abfallfibel finden Sie jedoch auch Online auf der Seite des Kreiswirtschaftsbetriebs des Salzlandkreises.

https://www.kwb-slk.de/files/abfallratgeber_2024_komplett_.pdf

 

Hier finden Sie den Abfalltourenplan 2024 Stadt Seeland

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

Allgemeinverfügung des Landeszentrums Wald Sachsen-Anhalt, Betreuungsforstamt Flechtingen zur Durchführung von Bekämpfungsmaßnahmen gegen den Waldschaderreger Kiefernborkenkäfer (Stand 18.12.202)

 

 

Verkauf eines Grundstücks im OT Stadt Hoym/Anhalt (Stand 18.12.2023)

 

 

Befragung zum Thema Kinder- und Jugendschutz (Stand 14.12.2023)

 

Der Landesjugendhilfeausschuss führt aktuell eine landesweite Jugendhilfeplanung zum Bereich Kinder- und Jugendschutz durch. Hierfür sucht das ausführende Institut Orbit Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie Eltern und Erziehungsberechtigte für die Datenerhebung. Die Teilnahme ist anonym und dauert etwa 15 Minuten. 

 

Beteiligung von Kindern, Jugendlichen und  jungen Erwachsenen

https://befragung.sozialplanung.net/KUJS-2023?id=gsa&newtest=Y

 

 

Beteiligung interessierter Eltern

https://befragung.sozialplanung.net/kujs-2023-eltern

 

 

Erster Spatenstich zum Glasfaserausbau in der Stadt Hoym/Anhalt (Stand 9.11.2023)

 

https://www.youtube.com/watch?v=rZ2Y3sWxpUA

 

 

Online-Terminvergabe Einwohnermeldeamt


Für das Einwohnermeldeamt der Stadt Seeland ist es ab sofort möglich, Termine online zu buchen. Dafür haben wir für Sie ein Portal eingerichtet, welches Sie unter folgendem Link erreichen:

 

https://www.terminland.de/stadt-seeland

 

 

Öffentliche Bekanntmachung (Stand 27.09.2023)

 

Im Zeitraum vom 15.10.2023 bis 15.03.2024 werden im gesamten Gebiet der Stadt Seeland Kastrationen bei freilaufenden Katzen durchgeführt. Der Tierschutzverein Aschersleben e. V. führt diese Maßnahmen in Absprache mit der Stadt Seeland durch.

Den Haltern und Besitzern von Freigängerkatzen wird zur Vermeidung ungewollter Kastration empfohlen, ihre Tiere dauerhaft mit einem Mikrochip zu kennzeichnen und bei Tasso der Finde fix kostenlos registrieren zu lassen.

Für nicht gekennzeichnete private Katzen, die im Rahmen dieser Aktion kastriert werden, wird keine Haftung übernommen.

Mit dieser Aktion will die Stadt Seeland einer unkontrollierten Vermehrung wild lebender Katzen im Stadtgebiet begegnen, um dadurch die Verbreitung von Krankheiten vorzubeugen.

 

Veronika Brückner

Amt für Ordnung und Soziales

 

 

Jugendclubmitarbeiterin für den OT Gatersleben gesucht (Stand 30.08.2023)

 

 

Straßenausbau Kampstraße (West) und Freiheitsplatz (Süd) Stadt Seeland, OT Hoym / Anhalt (Stand 24.08.2023)

 

 

Hinweise zu Ferienjob und Praktikum - Information der Agentur für Arbeit (Stand 27.06.2023)

 

 

Kindergeld nach der Schule - Information der Agentur für Arbeit (Stand 26.06.2023)

 

 

Informationen zum Thema Heizkostenzuschuss (Stand 25.05.2023)

 

https://mwu.sachsen-anhalt.de/artikel-detail/haertefallhilfe-fuer-heizoel-co-haushalte-aus-sachsen-anhalt-koennen-ab-4-mai-antraege-stellen

 

https://energieportal.sachsen-anhalt.de/heizkostenzuschuss

 

 

Sachsen-Anhalt: Mehr Erzieher/innen braucht das Land (Stand 28.03.2023)

 

 

Bauvorhaben Abbruch und Neubau einer Trauerhalle in der Stadt Seeland OT Schadeleben (Stand 23.03.2023)

 

 

Erneuerung der Brücke über den Hauptseegraben sowie Erneuerung der Straße bis zur Brücke, Stadt Seeland, OT Friedrichsaue (Stand 14.02.2023)

 

 

Mitteilung zur Zahlung von Gemeindeabgaben (Stand 01.02.2023)


Das Amt für Finanzen der Stadt Seeland möchte darauf hinweisen, dass kein jährlicher Versand aller Gebührenbescheide erfolgt. Auf diese Verfahrensweise wurde auch in den vergangenen Jahren bereits hingewiesen. Bitte nehmen Sie die Zahlungen entsprechend dem zuletzt zugegangenen Dauerbescheid zu den dort ausgewiesenen Terminen vor.
In der Regel sind die Zahlungen vierteljährlich zum 15.02., 15.05., 15.08. und 15.11. eines jeden Jahres fällig. Andere Fälligkeiten sind dem zuletzt zugestellten Bescheid zu entnehmen.
Die Friedhofsgebühren sowie die Hundesteuern sind generell zum 15.05. des Jahres fällig.
Gern können Sie der Stadt Seeland auch ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen, welches diesem Amtsblatt beigefügt, sowie auf der Internetseite der Stadt Seeland unter „Verwaltung – Formulare – Finanzen - SEPA“ hinterlegt ist.
Für Rückfragen steht Ihnen das Steueramt der Stadt Seeland, Telefon 034741 93241 gerne zur Verfügung.


Dietmann
Amt für Finanzen
 

 

Sprechtage der Behörde der Beauftragten des Landes Sachsen-Anhalt zur Aufarbeitung der SED-Diktatur für das Jahr 2023 (Stand 17.01.2023)

 

Flyer - Rehabilitierung von SED-Unrecht

Sprechtage Landesbeauftragte SED-Diktatur

Flyer Wanderausstellung - Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

 

 

Hinweis für Ihre Steuervordrucke ab 2023 (Stand 1.12.2022)

 

 

Informationen zur Grundsteuerreform und der damit verbundenen Grundsteuerwerterklärung (Stand 12.07.2023)

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Erklärungsabgabe für Musterbeispiel Einfamilienhaus

 

- Checkliste zur Vorbereitung zur Grundsteuerwerterklärung

 

Welche Angaben brauchen Sie?


Falls Ihnen ein bebautes oder unbebautes Wohngrundstück gehört, müssen Sie Auskunft geben. 
Dabei geht es nur noch um fünf Zahlen: Grundstücksfläche, Bodenrichtwert, Immobilienart, Alter des Gebäudes, Verhältnis Wohn-/Nutzfläche. Bislang sind an die zwanzig Angaben nötig, um die Grundsteuer zu berechnen.
Bei Gewerbegrundstücken sind es künftig höchstens acht Faktoren; bisher mehr als dreißig. Für Land- und Forstwirtschaftsbetriebe soll es ebenfalls einfacher werden.


Wie kommen Sie an die Daten?


Es gibt mehrere Wege, an die Zahlen zu kommen. Legen Sie sich am besten den Grundbuchauszug als Ausfüllhilfe bereit (gegebenenfalls einen Grundbuchauszug beim Grundbuchamt besorgen). Auch das Informationsschreiben der Finanzverwaltung zur Neuberechnung sowie der Einheitswertbescheid, der Kaufvertrag oder die Bauunterlagen können helfen.
Das Land Sachsen-Anhalt stellt im Internet den Bodenrichtwert für das Flurstück (Euro pro Quadratmeter) im Grundsteuerviewer (eine Website) bereit. Hier der Link: 
https://www.grundsteuerdaten.sachsen-anhalt.de

 

Wie muss die Erklärung abgeben werden?

 

Die Grundsteuererklärung müssen Sie elektronisch abgeben. Nur noch in gut zu begründenden Härtefällen ist eine Abgabe per Post möglich. Für ein unbebautes Grundstück, ein Ein- oder Zweifamilienhaus sowie eine Eigentumswohnung geht das einfach und kostenlos über die (amtliche) Website www.grundsteuererklärung-für-privateigentum.de (Link).
Diese Art der Abgabe dürfen Sie auch nutzen, wenn im Infoschreiben des Finanzamtes steht, Sie sollen die Erklärung über das kostenlose „Elster“-Onlineportal einreichen.
Wenn Sie diese Webseite nicht nutzen wollen oder dürfen und noch keinen Elster-Zugang haben, dann registrieren Sie sich bald damit Sie das Elster-Portal in ein paar Wochen nutzen können.

 

 

Informationen Grundsteuerwerterklärung (Stand 07.07.2022)

 

 

Grundhafter Ausbau der Pothofstraße, OT Gatersleben (Stand 07.06.2022)

 

 

Grundsteuerreform - Fakten zum Thema die Grundsteuer (Stand 08.04.2022)

 

 

Informationsflyer für Eltern und Lehrer (Stand 29.03.2022)

 

 

Hilfe und Unterstützung für die Ukraine

 

Auf der Internetseite des Salzlandkreises finden Sie alle wichtigen Informationen:

"Der Salzlandkreis hilft..." (Stand 12.03.2022)

 

 

 

 

 

 

 

 

Wappen der Stadt Seeland
Geteilter Schild, oben Silber mit dem Bären als Wappentier der Anhaltiner, als Anklang an das Wappen der ehemaligen Stadt Hoym und der ehemaligen Gemeinde Frose, die 6 blauen Sterne bedeuten die Anzahl der Ortsteile, unten in Blau der silberne Fisch als Symbol für den wieder entstehenden See und die Verbesserung der Umwelt und zugleich Anklang an das ehemalige Nachterstedter Gemeindewappen.

 

Die Gründung der Stadt Seeland

Am 15. Juli 2009 erfolgte der offizielle Zusammenschluss der Stadt Hoym und der Gemeinden Friedrichsaue, Frose, Nachterstedt und Schadeleben zur Stadt Seeland.

 

Die Gemeinde Gatersleben gelangte im Jahr 2010 zur Stadt Seeland und seitdem verfügt die Stadt Seeland über sechs Ortsteile. Das machte eine Wappenänderung von bisher fünf auf sechs Sterne notwendig. Im Jahr 2015 erfolgte die Genehmigung des Landesarchives und der Kommunalaufsicht des Salzlandkreises auf Änderung des Wapppens.

 


 

Auf einen Blick!

08.02.2024:  IPK-Stellungnahme zum Votum des EU-Parlaments (NGT) [mehr]

 

08.02.2024:  Biomasseverteilung bei Weizen [mehr]

 

30.01.2024:  2. Halbjahr 2023 Karate Ashigaru Dojo Hoym Am 26. Juni 2023 führten wir im OT Stadt Hoym/Anhalt einen kleinen Abschlusswettkampf durch. Unsere Kids konnten sich so mal untereinander messen. ... [mehr]

 

30.01.2024:  Weihnachtsmarkt im Froser Bendixstift „Alle Jahre wieder, kommt das Christkind“, singt man. Aber bevor es kommt, kamen erst einmal viele Gäste aus Nah und Fern zum diesjährigen ... [mehr]

 

30.01.2024:  Sammeln für den guten Zweck Jedes Jahr sammelt der Förderkreis Harzer Seeland e. V. mit seinem Stand beim Weihnachtsmarkt in Nachterstedt für einen guten Zweck.  Dieses Mal war es für den ... [mehr]

 


17.05.2024: