Als Favorit hinzufügen
 

Aktuelle Mitteilungen

 

Innenminister und Landeswahlleiterin danken Wahlhelfern und Kommunen  

(11.0.2021)

 

Dankschön an alle Wahlhelfer

 

 

 

Dankeschön an alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer!               

(08.06.2021)


Die Wahl zum 8. Landtag von Sachsen-Anhalt am 6. Juni 2021 ist in der Stadt Seeland erfolgreich gelaufen. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich bei allen Helfer_innen, auch den Mitarbeiter_innen der Stadtverwaltung, egal ob sie als Wahlvorstand oder Helfer_innen tätig waren, für ihre Bereitschaft und ihre geleistete Arbeit bedanken. Viele ehrenamtliche Wahlhelfer nehmen dieses verantwortungsvolle Amt schon seit vielen Jahren wahr und konnten durch ihre langjährigen Erfahrungen mit dazu beitragen, das Wahlergebnis zu ermitteln.

Allein am Wahlsonntag waren 60 Personen unmittelbar in den sechs Wahllokalen, zwei Briefwahlstellen bzw. im Wahlbüro der Stadt Seeland morgens bis in die Abendstunden als ehrenamtliche Wahlvorstände im Einsatz, um den ordnungsgemäßen und reibungslosen Ablauf der Wahl abzusichern.

Gleichwohl wird diese Landtagswahl wohl vielen von uns in Erinnerung bleiben. Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie waren bei dieser Urnenwahl über dem eigentlichen bzw. üblichen Tagesgeschäft hinaus zusätzlich umfangreiche Hygiene-Vorkehrungen zu treffen, um sowohl die Wählerinnen und Wähler als auch die Wahlhelferinnen und -helfer vor einer möglichen Infizierung zu schützen.

In den Wochen vor dem Wahltag waren im Wahlbüro der Stadt Seeland bereits weit über 1.000 Briefwahlanträge und unzählige sonstige damit einhergehende Anfragen abzuarbeiten. Insgesamt waren im Gebiet der Stadt Seeland 6630 Wahlberechtigte zur Stimmenabgabe aufgerufen. 3791 Menschen haben ihr Wahlrecht dann auch tatsächlich ausgeübt, was einer durchschnittlichen Wahlbeteiligung von 57,2 % (einschließlich Briefwahl) entspricht.

Abschließend möchte ich nochmals allen ehrenamtlichen Wahlhelfern und Mitarbeitern für ihren zuverlässigen Einsatz bei der Bewältigung dieser wichtigen staatsbürgerlichen Aufgabe Dank sagen und hoffe, dass ich zur Bundestagswahl am 26. September 2021 auf ihre Sachkenntnis und Erfahrung wieder zurückgreifen kann.

Herzlichst
Ihre

Heidrun Meyer 
Bürgermeisterin

 

Landtagswahl 6. Juni 2021 – vorläufiges Ergebnis der Stadt Seeland

 

 

Vorläufige Wahlergebnisse Landtagswahl Sachsen-Anhalt Landtagswahlkreis 18 Aschersleben

 

https://wahlergebnisse.sachsen-anhalt.de/wahlen/lt21/erg/wkr/lt.18.ergtab.php

 

 

 

Vorläufiges Wahlergebnis Landtagswahl Sachsen-Anhalt 2021 der Stadt Seeland

 

Vorläufiges Wahlergebnis der Landtagswahl Sachsen-Anhalt 2021 der Stadt Seeland

 

 

+++Bürgertestungen+++

Neue Öffnungszeiten - Schnellteststationen in der Stadt Seeland

Ab dem 27.05.21 entfällt die Testpflicht für eine Vielzahl an Einrichtungen, Geschäften und Dienstleistungen. Das Testangebot in der Stadt Seeland wird somit entsprechend angepasst. 

Die Testungen werden kostenlos angeboten. Eine vorherige Terminbuchung ist nicht notwendig. Um die Wartezeit zu verringern, sowie das Testergebnis digital zu erhalten, kann die App „PassGo“ vorab auf das Mobilgerät heruntergeladen werden. Auch ohne Mobilgerät können Bürgerinnen und Bürger einen kostenlosen Test sowie einen Ausdruck Ihres Testergebnisses erhalten Die mobile Teststation wird mittwochs nicht mehr die einzelnen Ortsteile anfahren.

 

Neue Öffnungszeiten der stationären Teststationen: 

 

Stationäre Schnellteststation Gatersleben 

OT Gatersleben – Bürgerhaus, Lange Str. 50 

 

Mo., Mi. und Fr. von 17:00 bis 18:00 Uhr

 

Stationäre Schnellteststation Nachterstedt 

OT Nachterstedt – Friedrich-Fleischhauer Str. 34/ ASB Sozialstation (ambulanter Pflegedienst)           

Di. von 08:00 bis 09:00Uhr 

Öffnung der Stadtbibliotheken

Ab 1. Juni 2021 können die Bibliotheken der Stadt Seeland wieder geöffnet werden. 

Bitte achten Sie bei Ihrem Besuch auf die Einhaltung der geltenden Vorgaben zum Infektionsschutz, insbesondere die Beachtung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu anderen Personen sowie die Pflicht zum Tragen einer Maske. 

Die Öffnungszeiten der jeweiligen Bibliothek finden Sie auf unserer Homepage.

 

+++Zweitimpfungen ab 25. Mai 2021+++

Sehr geehrte Bürgerinnen und sehr geehrte Bürger,

die Zweitimpfungen werden erst ab Montag, den 25. Mai 2021 in der Impfstation beginnen und nicht wie zunächst geplant ab 17. Mai.

Ein neuer Termin für die Zweitimpfung wurde Ihnen übermittelt.

Sollten Sie keine Mitteilung bekommen haben, melden Sie sich bitte unter folgender

Telefonnummer:   034741 932-11

 

Termine für Erstimpfungen können derzeit nicht vergeben werden.

 

Keine Impfungen in der Stadt Seeland ab 3. Mai 2021

 

Sehr geehrte Einwohner der Stadt Seeland,

 

die Impfstation der Stadt Seeland, im Bürgerhaus des Ortsteils Gatersleben bleibt ab 3. Mai 2021 vorerst geschlossen. Sobald die Impfstation wieder mit Impfstoff versorgt werden kann, wird das Impfangebot wieder aufgenommen. Alle Neuigkeiten und Änderungen werden auf der Internetseite der Stadt Seeland oder in den Bekanntmachungstafeln der Ortsteile veröffentlicht.

 

Geänderte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Seeland ab 1. Februar 2021

 

Montag          09:00 - 12:00 Uhr

Dienstag        09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:30 Uhr

Mittwoch        geschlossen

Donnerstag    09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr 

Freitag            09:00 - 11:30 Uhr 

 

Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit der weltweiten Corona-Pandemie und den damit verbundenen Maßnahmen zur Eindämmung finden augenblicklich in den Dienstgebäuden der Stadt Seeland keine spontanen Beratungsgespräche mehr statt. Diese Regelung gilt bis auf Widerruf. 

Nach wie vor steht die Stadt Seeland allen Bürgerinnen und Bürgern mit Rat und Tat zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 034741 932-0 oder per E-Mail, um Ihr Anliegen klären zu können. (Weitere Telefonnummern der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie unter Verwaltung - Telefonverzeichnis) 

 

+++Einschränkungen im Rathaus+++

 

Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit der weltweiten Corona-Pandemie und den damit verbundenen Maßnahmen zur Eindämmung finden augenblicklich in den Dienstgebäuden der Stadt Seeland keine spontanen Beratungsgespräche mehr statt. Diese Regelung gilt bis auf Widerruf.

Nach wie vor steht die Stadt Seeland allen Bürgern und Einwohnern mit Rat und Tat zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns unter der

Telefonnummer 034741 932–0   

oder per E-Mail um ihr Anliegen klären zu können. Weitere Informationen sind auf der Internetseite der Stadt Seeland unter www.stadt-seeland.de  abrufbar.

 

 

 

 

 

 

Wappen der Stadt Seeland
Geteilter Schild, oben Silber mit dem Bären als Wappentier der Anhaltiner, als Anklang an das Wappen der ehemaligen Stadt Hoym und der ehemaligen Gemeinde Frose, die 6 blauen Sterne bedeuten die Anzahl der Ortsteile, unten in Blau der silberne Fisch als Symbol für den wieder entstehenden See und die Verbesserung der Umwelt und zugleich Anklang an das ehemalige Nachterstedter Gemeindewappen.

 

Die Gründung der Stadt Seeland

Am 15. Juli 2009 erfolgte der offizielle Zusammenschluss der Stadt Hoym und der Gemeinden Friedrichsaue, Frose, Nachterstedt und Schadeleben zur Stadt Seeland.
 
Die Gemeinde Gatersleben gelangte im Jahr 2010 zur Stadt Seeland und seitdem verfügt die Stadt Seeland über sechs Ortsteile. Das machte eine Wappenänderung von bisher fünf auf sechs Sterne notwendig. Im Jahr 2015 erfolgte die Genehmigung des Landesarchives und der Kommunalaufsicht des Salzlandkreises auf Änderung des Wapppens.
 

 

Auf einen Blick!

15.06.2021: Big Data in der Pflanzenzüchtung:  IPK Forscher verdoppeln Genauigkeit  bei Vorhersage von Weizen-Erträgen  Gatersleben, 11.06.2021 Angesichts sich stark wandelnder Umweltbedingungen und ... [mehr]

 

11.06.2021: Historische Alleen    Als wertvolles Element der Kulturlandschaft prägen Alleen sowohl Landschafts- als auch Ortsbild. Sie stehen für eine einzigartige Verbindung von Ästhetik und Funktion. ... [mehr]

 

11.06.2021: Pressemitteilung des Regionalverbandes Harz e. V. vom 15.04.2021 Auslobung Harzer Naturparkpreis 2021 Historische Alleen Quedlinburg. Mit dem Harzer Naturparkpreis werden herausragende ... [mehr]

 

04.06.2021: Unterstützung für Austauschschüler*innen gesucht! in Zeiten der Globalisierung ist die Fähigkeit, mit Menschen aus anderen Kulturen zu interagieren und zu kommunizieren, eine Kernkompetenz. ... [mehr]

 

Internationale Auszeichnung für  IPK-Wissenschaftler Nils Stein   Gatersleben, 23.04.2021 Auf Einladung der Königlichen Physiographischen Gesellschaft und der Mendelschen Gesellschaft in Lund ... [mehr]