RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen
 

1.Flutlichtpokal Feuerwehr in der Stadt Seeland

Nachterstedt

Am 20. Oktober 2018 fand auf dem Sportplatz Nachterstedt der 1. Flutlichtpokal der Feuerwehr und der Tag der Feuerwehr statt. Die Wettkämpfe „Löschangriff nass“ der Jugend, Frauen- und Männermannschaften fand in den Abendstunden unter Flutlicht statt und hatte dadurch ein besonderes Flair. Begonnen hatte der Tag der offenen Tür bereits um 14:00 Uhr. Für die Besucher und Teilnehmer gab es in Vorbereitung der Wettkämpfe erst einmal Stärkung mit Kaffee und Kuchen, mit Gegrillten und mit Stockbrot und Feuerschale. Eine Hüpfburg stand bereit, auch ein Glücksrad und die Kinder konnten sich schminken lassen. Dazu konnten die Gerätschaften und Fahrzeuge der anwesenden Feuerwehren auch besichtigt werden. Insgesamt nahmen 17 Mannschaften aus zehn Wehren an den Wettkämpfen teil – Jugendliche und Erwachsene. Um 16:00 Uhr erfolgte die Eröffnung der Wettkämpfe. Auch die Bürgermeisterin der Stadt Seeland Heidrun Meyer und der Ortsbürgermeister vom OT Nachterstedt Siegfried Hampe überbrachten anerkennende Grußworte. Danach zeigten die Jüngsten ihr Können als Schauvorführung, was ihnen große Anerkennung der Älteren einbrachte. In den Abendstunden traten anschließend die einzelnen Mannschaften an den Start.

 

Sieger des Pokals:

Erwachsene TGL: 1. Grönningen, 2. Harzgerode, 3. Nachterstedt

Erwachsene DIN: 1. Groß Rosenburg (Frauen), 2. Bode-Selke-Aue, 3. Unseburg

Jugend TGL: 1. Harzgerode, 2. Mehringen 2, 3. Mehringen 1

Jugend DIN: 1. Welsleben, 1. Breitenhagen, 2. Schwarz, 3. Frose

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 1.Flutlichtpokal Feuerwehr in der Stadt Seeland

Fotoserien zu der Meldung


1. Flutlichtpokal der Feuerwehr in der Stadt Seeland (01.11.2018)