RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen
 

Frauentag im OT Frose

Frose

Am 11. März 2018 feierten die Froser den Frauentag im Schützenhaus. Der Verein Frauen-. Jugend- und Seniorenarbeit e. V. sowie die Begegnungsstätte hatten dazu alles auf das Beste vorbereitet. Für jede Frau gab es ein Blümchen vom Ortsbürgermeister Mario Kempe.Die Frauen der Begegnungsstätte hatten für jede Frau außerdem eine kleine Überraschung gebastelt – ein Teelicht mit Schleife. Die Handarbeitsgruppe bot an einem Stand viele hübsche selbstgebastelte Dinge an, die von den Frauen bestaunt und bewundert und natürlich auch gekauft werden konnten.Kaffee und Kuchen sorgten für die nötige Einstimmung, um dann die Highlights des Nachmittages ausgiebig genießen zu können. Die Kinder des Froser Carneval Clubs (FCC) überbrachten als kleine Gratulation einen Ausschnitt aus ihrem Programm. Der Gemischte Chor aber stimmte mit Liedern aus seinem Repertoire auf den Frühling ein. Viele Frauen – übrigens nicht nur aus dem OT Frose - hatten die Einladung zu dem gemütlichen Nachmittag gern wahrgenommen und so verging der Sonntagnachmittag wie im Fluge.