Als Favorit hinzufügen
 

Es grünt so grün …

Frose , den 30.05.2022

Der Froser Natur- und Verschönerungsverein rief am 23.04.2022 zum Frühjahrsputz auf. Viele Froser kamen mit Hacke, Harke, Eimer, Spaten und guter Laune im Gepäck. Zur großen Freude aller Beteiligten fühlte sich auch Frau Sonne eingeladen und schickte ihre wärmenden Strahlen. 
Ortsbürgermeister Dieter Gleichner verteilte Arbeitshandschuhe und Müllsäcke und auch Birgit Rabenstein vom Verschönerungsverein hatte einige nützliche Utensilien im Kofferraum. Sie gab die Plätze bekannt an denen gearbeitet werden sollte (Blühwiese, Blühstreifen, Weg zwischen Anger und der Straße Vor dem Bahnhof Richtung Alte Post uvm.). Dann ging es auch schon los. Die Vereine hatten sich gleich an ihren Standorten getroffen und so wurde in und um dem Feuerwehrdepot aufgeräumt, am Sportplatz geputzt, die Räume des FCC im Bendix-Stift gewienert, der Innenhof des Stifts vom Heimatverein verschönert, der Kindergarten „gestrichen“ , der Weg zum Wasserturm geebnet, im Innenhof des Schützenhauses gewerkelt, und überall waren fröhliche Gesichter zu sehen. Ab 11:30 Uhr wurde dann zum kleinen Imbiss in den Stift (Mädchentreff) eingeladen, wo es Getränke und Bockwurst vom Verschönerungsverein gab, aber auch gesponserten Kuchen und Brötchen vom Bäcker Träger. Und spätestens hier wurde jedem bewusst: So ein gemeinsames Schaffen bringt nicht nur gute Laune, es stärkt auch das Vertrauen in die Dorfgemeinschaft. 
Es waren rund 100 Bürgerinnen und Bürger an 15 verschiedenen Plätzen im OT Frose/Anhalt „am Werk“ und so war dieser Frühjahrsputz bei strahlend blauem Himmel ein voller Erfolg.

 

Liane Lehmann
 

 

Bild zur Meldung: Es grünt so grün …