Als Favorit hinzufügen
 

Grusliger Nachmittag in der Stadtbibliothek im OT Gatersleben

30.11.2021

Grusliger Nachmittag in der Stadtbibliothek im OT Gatersleben

 

Endlich war es wieder soweit. Halloween stand vor der Tür und in diesem Jahr konnte in unserer Stadtbibliothek im OT Gatersleben das seit vielen Jahren beliebte „Gruselgeschichten lesen zu Halloween“ stattfinden. 
Verkleidet als Hexen, Teufel und Vampire, aber auch Prinzessinnen und Engel trafen sich viele Kinder mit ihren Eltern oder Omas und Opas auf dem Oberhof. Einige Kinder er- oder kannten wir gar nicht, waren sie aus anderen Orten angereist. Alle Aktionen fanden fast ausschließlich auf dem Hof statt. Für jede Altersgruppe wurden verschiedene Gruselgeschichten gelesen, aber es wurde auch geschminkt und gebastelt. Voller Begeisterung waren alle Kinder in Hochform und hatten viel Spaß. Zum Schluss konnten sich alle noch mit Spinnenmuffins, gruseligen Schaumküssen und blutigen Getränken vollstopfen. Am Hexenfeuer wurden das Stockbrot und die Schmorwürsten gegrillt. 
Eine tolle Überraschung war für die Kinder die auf einmal einfahrenden Traktoren. Da war die Begeisterung groß!!! Mehrere Runden fuhren die Treckerfreunde Gatersleben mit den Besuchern der Veranstaltung. Ganz lieben Dank für die Geduld, denn viele Kinder wollten mit euch fahren!
Ganz herzlichen Dank auch den fleißigen Helferinnen und Helfern für die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung. Ohne euch hätte ich es nicht geschafft!


Martina Ruppert
Leiterin der Stadtbibliothek im OT Gatersleben
 

 

Bild zur Meldung: Grusliger Nachmittag in der Stadtbibliothek im OT Gatersleben