Als Favorit hinzufügen
 

Ein Hochbeet für die Kita "Seelandsterne"

 

Radio Brocken unterstützte in Zusammenarbeit mit EDEKA das Projekt "Gemüsebeete für Kids".
Ein kunterbuntes Hochbeet soll es werden, mit allem was dazugehört: ein Beet, Rindenmulch, frische Erde, Saatgut sowie Pflanzen und kindgerechte Gartengeräte. 
Ein paar Tage nach unserer Anmeldung bei Radio Brocken überraschte uns Moderatorin Amrei Gericke persönlich am Telefon. Unsere Kita hat 1 von 5 verloste Hochbeeten in Sachsen-Anhalt gewonnen. Hurra, unsere Freude war riesig! Dieses Hochbeet wurde tatsächlich am 26. April 2021 auf unserem Außengelände aufgebaut und mit Erde befüllt. Gemeinsam mit einer EDEKA Mitarbeiterin bepflanzten wir mit den Kindern die frische Erde mit Setzlingen und Samen für Radieschen, Kopfsalat, Möhren und anderen gesunden Sachen. Auch Pflanzen wie Paprika, Tomaten und Erdbeeren wurden reichlich eingepflanzt. Unsere Kitakinder waren hautnah dabei und haben gelernt, was man beim Anlegen eines Hochbeetes beachten muss, wo unser Obst und Gemüse her kommt welches wir täglich essen. All unsere kleinen Gärtner wurden mit Schürzen, Mützen, Schippen und Gießkannen für unsere Einrichtung ausgestattet. Zum Abschluss halfen alle Kinder beim Bewässern des neuen Hochbeetes. Hiermit können die Kinder bestens auf eine gesunde Ernährung hingeführt werden. Sie lernen Verantwortung zu tragen, wie regelmäßiges Gießen, Pflegen und Ernten verschiedener Gemüsesorten. Die Natur kann mit allen Sinnen erlebt werden!
Zur Belohnung und Stärkung gab es für alle Kitakinder frisches Obst und Gemüse, gesponsert von EDEKA. 
Die Kinder und Erzieherinnen der Kita Schadeleben möchten sich auf diesem Wege nochmals für das tolle Geschenk und diesen aufregenden Tag ganz herzlich bedanken. 
In dieser momentan schwierigen Zeit sind solche Erlebnisse und Erfahrungen unglaublich wertvoll für alle Kinder und das Team. 


Sabrina Henze 
Kitaleitung 
"Seelandsterne" Schadeleben 

 

 

Bild zur Meldung: Ein Hochbeet für die Kita "Seelandsterne"