Als Favorit hinzufügen
 

Baum gesponsert

Hoym

Am 29. November 2017 wurde im OT Hoym am Ärztehaus / Ausfahrt Wasserstraße eine Blutbuche gepflanzt. Dieser Baum wurde zum Gedenken an die verstorbene Martha Selbig von ihren Töchtern gesponsert. Die Fa. Starke stellte die nötige Technik zur Verfügung und Dr. Reinhard Kunert überwachte das fachmännische Anpflanzen des Baumes. Dass ein Baum gesponsert wird ist eine schöne Idee, Freude zu schenken, die von allen geteilt werden kann.