Als Favorit hinzufügen
 

Hoymer Heimat- und Vereinsfest 2017

Hoym

Vom 28. bis 30. Juni 2017 wurde im OT Hoym das Heimat- und Vereinsfest gefeiert. Am Freitag begann dies mit einem Fackelumzug und einer Disco auf dem Schlossplatz mit der Bühne. An den Nachmittagen des Sonnabend und Sonntag sorgten viele Vereine des Ortsteiles für ein tolles Programm mit manchen Überraschungen. Die Mitglieder des Vereins pro Hund e. V. begeisterten die Zuschauer mit einer Darbietung. Sie zeigten Momente der Ausbildung ihrer Vierbeiner und auch, wie viel Spaß Mensch und Tier bei einem gemeinsamen Tanz haben können. Die Trommelgruppe von Schloß Hoym Stiftung heizte mit viel Rhythmus der Stimmung ein, während die Prinzen- und Juniorengarde des HCC mit einem Auftritt die Zuschauer von den Plätzen riss.Im Foyer der Grundschule wurde von den Frauen der Vereine und auch der Begegnungsstätte Kaffee und Kuchen gereicht. Die Kita beteiligte sich mit Bastel- und Malstraße. Im Foyer konnten die Besucher auch die kreativen Arbeiten bewundern, die von den Kindern während der Ferien im Hort angefertigt wurden.

Am Sonntag gab es eine Premiere mit dem Angebot von einem Flohmarkt. Dieser soll Tradition werden, auch wenn er in diesem Jahr noch nicht so genutzt wurde. Auf dem kleinen Sportplatz hinter der Turnhalle fand ein Fußballturnier der SG Seeland statt. Auf dem Hof der Grundschule aber bot der Verein Bogensport Bode-Selke-Aue e.V. die Möglichkeit an, sich einmal in dieser Sportart auszuprobieren.

Feuerwehr, Jäger, Männerchor und Kleingärtner – die Vereine der Stadt Hoym/ Anhalt bewiesen auch in diesem Jahr ihr großes Engagement für das gemeinsame Heimat- und Vereinsfest und beteiligten sich nach ihren Möglichkeiten auch an Aufbau und Verpflegung. Die Abende klangen mit Tanzmusik und Disco aus.

 

 

Fotoserien zu der Meldung


Heimat- und Vereinsfest OT Hoym (08.08.2017)