Als Favorit hinzufügen
 

Neujahrskonzert 2017 Schloß Hoym Stiftung

Hoym

Am 14. Januar 2017 lud Schloß Hoym Stiftung zum diesjährigen Neujahrskonzert ein. Das „Kügelgen-Zimmer“ mit den Bildern und den Werken des Malers und Schriftstellers Wilhelm von Kügelgen gibt dafür einen schönen Rahmen ab. Bereits zum vierten Mal überbrachte die Kreismusikschule „Bèla Bartók“ damit ihre musikalischen Grüße und begeisterte das Publikum.Die Mädchen gaben Proben ihres Könnens an Gitarre und Akkordeon, Klavier, Violoncello, Trompete und Tuba. Dabei erklang Renaissance-Musik, Walzer und sogar Flamenco. Die Darbietungen wurden von den Zuhörern mit großem Beifall belohnt. Für die Schülerinnen, die sich auf den Wettbewerb „Jugend musiziert“ vorbereiteten, war dies wieder eine hervorragende Generalprobe und für die Zuhörer eine wundervolle Möglichkeit, das neue Jahr musikalisch zu begrüßen.

 

 

Fotoserien zu der Meldung


Neujahrskonzert Schloß Hoym Stiftung (17.01.2017)